Main menu

Welche Flugschulen gibt es im modernen Deutschland?

Die besten Flugschulen in Deutschland

Der Beruf des Piloten gilt heute als einer der beliebtesten und renommiertesten der Welt. Lizenzen, die es ermöglichen, als Pilot voll zu arbeiten, können in eine private Flugschule nicht erworben werden, ohne bestimmte Kurse absolviert zu haben, und so eine Reihe wichtiger beruflicher Fähigkeiten beherrschen und festigen.

Für eine zukünftige Karriere ist einer der wichtigsten Kurse der Instrumententarifkurs. Anfangs wird das Training am Simulator durchgeführt, dann werden die Fähigkeiten im Flugzeug fixiert. Die Pilotierung erfolgt in Abwesenheit der Sicht von der Kabine aus. Wenn das Wetter gut ist, trägt Kadett ein spezielles Kunststoff-Gläser, die nicht zulassen, periphere Sicht zu verwenden, aber das Armaturenbrett, können Sie sie sehen. Der Kurs erfordert höchste Präzision und Konzentration sowie eine gewisse Pilotenfahrung. Den Kurs IR kann man nur beginnen, wenn auf den Händen die Lizenz des Piloten-Liebhabers habend, mindestens 50 Stunden Flüge.

Kurs ” type rating ” ist der Schlüsselkurs, der notwendig ist, damit der Pilot in den Fluggesellschaften arbeiten kann. Der Kurs bietet die Ausbildung des Piloten für einen bestimmten Flugzeugtyp, das Flugzeug eines bestimmten Modells. Für Flugzeuge, die schwerer als fünfeinhalb Tonnen sind, ist es notwendig, diesen Kurs zu passieren. Und das sind praktisch alle Flugzeuge im regulären kommerziellen Betrieb.

Natürlich variiert der Kurs je nach Flugzeugtyp. Beginnt in der Regel von 10 000 Euro, und auf Boeing-737 und A-320 ist bereits etwa 30 000 Euro. Wohlhabende Personen oder Fluggesellschaften, die für das VIP-Segment arbeiten, bevorzugen erfahrene Piloten. Am logischsten ist daher die Fortsetzung des Trainings bei größeren und populäreren Flugzeugen. Die beste Flugschule in Deutschland hilft dir in kurzer Zeit ein guter Pilot zu werden.

Beruf des Piloten

Flugschulen in Deutschland bieten in der Regel keine Trainingsleistungen für Kurs “type rating” an, da es keine komplizierten Simulatoren und das Flugzeug selbst gibt, an denen eine Reihe von Starts und Landungen durchgeführt werden müssen. Kurs “type rating” findet in der Regel direkt im Trainingszentrum der Fluggesellschaften statt. Für den Fall, dass die Arbeit in dieser Fluggesellschaft nicht erhalten werden kann, wird Kurs “type rating” für zwei Jahre relevant sein. Gleichzeitig können Sie mit den erforderlichen Fähigkeiten und einem unterstützenden Dokument weiterhin nach anderen Fluggesellschaften suchen, die den gleichen Flugzeugtyp betreiben.